+
Catherine Zeta Jones wurde zum Commander of the Order of the British Empire.

Catherine Zeta-Jones von Prinz Charles geehrt

London - Catherine Zeta-Jones ist am Donnerstag von Prinz Charles für ihre Verdienste in der Filmindustrie und ihr Engagement für wohltätige Zwecke geehrt und zum Commander of the Order of the British Empire ernannt worden.

Begleitet wurde die Hollywood-Schauspielerin von ihrem Mann, Michael Douglas, und ihren beiden Kindern Carys und Dylan. Die im walisischen Swansea geborene 41-Jährige sagte, sie sei angesichts der Ehrung “sehr emotional und ziemlich nervös“ gewesen.

Catherine Zeta-Jones mit ihrem Mann Michael Douglas (Archivbild vom 17.1.2011)

Sie äußerte sich glücklich darüber, dass ihr Mann wieder gesund sei und sie bei der Zeremonie begleiten konnte. Douglas hatte Kehlkopfkrebs. Prinz Charles habe sein Mitgefühl ausgedrückt. Er sei froh über die Genesung ihres Mannes zu hören, habe er gesagt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Das Frankfurter Caricatura-Museum widmet ihm eine Ausstellung: Otto Waalkes, der lustige Ostfriese.
Bei Otto geht nichts ohne Ostfriesentee
Royal Baby: Wann wird der Name von William und Kates zweitem Sohn verkündet?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wann wird der Name von William und Kates zweitem Sohn verkündet?
Bericht: War Alkohol die Todesursache von Avicii?
Die Todesursache von Avicii bleibt weiter geheim. Laut einem Bericht soll Star-DJ Tim Bergling kurz vor seinem Tod wieder massiv Alkohol getrunken haben.
Bericht: War Alkohol die Todesursache von Avicii?
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Michelle Obama freut sich bereits auf eine Pyjama-Party mit dem Baby-Prinzen und auch aus Kanada kommen Glückwünsche. Weiterhin wartet alles gespannt auf den Namen des …
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen

Kommentare