+
Catherine Zeta Jones wurde zum Commander of the Order of the British Empire.

Catherine Zeta-Jones von Prinz Charles geehrt

London - Catherine Zeta-Jones ist am Donnerstag von Prinz Charles für ihre Verdienste in der Filmindustrie und ihr Engagement für wohltätige Zwecke geehrt und zum Commander of the Order of the British Empire ernannt worden.

Begleitet wurde die Hollywood-Schauspielerin von ihrem Mann, Michael Douglas, und ihren beiden Kindern Carys und Dylan. Die im walisischen Swansea geborene 41-Jährige sagte, sie sei angesichts der Ehrung “sehr emotional und ziemlich nervös“ gewesen.

Catherine Zeta-Jones mit ihrem Mann Michael Douglas (Archivbild vom 17.1.2011)

Sie äußerte sich glücklich darüber, dass ihr Mann wieder gesund sei und sie bei der Zeremonie begleiten konnte. Douglas hatte Kehlkopfkrebs. Prinz Charles habe sein Mitgefühl ausgedrückt. Er sei froh über die Genesung ihres Mannes zu hören, habe er gesagt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7
Sydney - Hanka hat erstmals das Dschungel-Klo genutzt. Die Dschungelprüfung war etwas blutig. Werfen Sie nochmal einen kleinen Blick auf die Höhepunkte.
Dschungelcamp 2017: Das war Tag 7

Kommentare