+
US-Schauspielerin Catherine Zeta-Jones

Bipolare Störung

Zeta-Jones wegen Depressionen in Klinik

Los Angeles - Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones (43) lässt sich wegen manischer Depressionen erneut in einer Klinik behandeln.

US-Schauspielerin Catherine Zeta-Jones ist wegen einer manisch-depressiven Erkrankung zur Behandlung in eine psychiatrische Klinik gegangen, wie eine Sprecherin am Montag bestätigte. Um ihrer Gesundheit willen begebe sich Zeta-Jones ab und zu in Behandlung, erklärte Sarah Fuller in einer E-Mail an die Nachrichtenagentur AP.

Vor zwei Jahren war die 43-jährige Oscar-Preisträgerin auch schon kurz in einer ähnlichen Einrichtung, um sich wegen einer Bipolaren Störung behandeln zu lassen. Das geschieht meist mit Medikamenten und einer Psychotherapie. Zeta-Jones gehört zu den viel beschäftigten Schauspielerinnen. Zuletzt war sie in Filmen wie "Rock of Ages", "Playing for Keeps", "Broken City" und "Side Effects" zu sehen.

Einfach nur nervig: Die meist verhassten Stars

Einfach nur nervig: Die meist verhassten Stars

dpa/ap

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare