Catherine Zeta-Jones hofft auf Musikkarriere

- London - Hollywoodstar Catherine Zeta-Jones (33) will im kommenden Jahr mit ihrer schon seit längerem angestrebten Musikkarriere Ernst machen. Wie der "Express" berichtet, will sie im Duett mit Kollegin Renée Zellweger die Hitparaden stürmen.

 Die beiden haben das Lied für den Film "Chicago" aufgenommen. Zeta-Jones stammt aus Wales, das wegen der Sangesfreudigkeit seiner Bewohner bekannt ist. Schon länger weiß man, dass sie ungewöhnlich gut singt - nicht nur private Ständchen für Ehemann Michael Douglas (58). Das Singen habe ihr Spaß gemacht, sei aber anstrengend gewesen: "Die Proben waren wie in einem Straflager. Aber es hat sich gelohnt", sagte ZetaJones, die im April ihr zweites Kind erwartet.<BR> 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare