+
Präsentation Trachten Wiesn-Kollektion

Kollektionspräsentation bei Angermaier

Cathy Hummels: Tracht darf nicht billig wirken

München/Berlin - Cathy Hummels bloggt täglich in den sozialen Netzwerken über Mode und gibt Styling-Tipps. Auf der Kollektionspräsentation von Angermaier verrät sie ihre Dirndl-Trends.

Cathy Hummels (28) hat als Modeexpertin einige Auswahl im Kleiderschrank - auch an Tracht. „Ich bin ja a bayrisches Madl, da haben sich natürlich über die Jahre schon einige Dirndl angesammelt“, sagte die Ehefrau von Fußball-Weltmeister Mats Hummels am Dienstag auf der Kollektionspräsentation des Trachtenherstellers Angermaier in München.

Viel Brokatstoff, mit Pailletten besetzter Chiffon, Stretchstoffe - und in diesem Jahr darf es auch gerne ein Schneewittchen- oder Vampirkragen sein. Aber Cathy Hummels weiß auch, was nicht geht: „Wenn der Rock zu kurz ist und oben auch zu tief ausgeschnitten ist, dann wirkt das Ganze ganz schnell ein bisschen billig. Und das ist nicht der Sinn von Tracht.“

Cathy Hummels zeigt die neue Trachtenkollektion von Angermaier

Cathy Hummels zeigt die neue Trachtenkollektion von Angermaier

Fußballer-Gattin Cathy Hummels: Mode verrät viel über den Menschen

Cathy Hummels analysiert Menschen gerne anhand ihres Kleidungsstils. „Wenn man Damen sieht, die sich schön kleiden, sagt das immer ganz viel über die Persönlichkeit aus“, sagte sie der Deutschen Presse-Agentur am Rande der Berliner Fashion Week. Wer „etwas philosophisch aktiv sei“, könne damit einiges über Menschen erfahren. „Ich finde Mode nicht oberflächlich, sondern tiefgründig.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare