+
Yvonne Catterfeld lebte monatelang in Todesangst.

Morddrohungen gegen Yvonne Catterfeld

Hamburg - Yvonne Catterfeld lebte monatelang in Todesangst. Über die qualvolle Zeit sprach die Sängerin und Schauspielerin nun in einem Interview.  

"Ich habe Morddrohungen bekommen per E-Mail und im Internet, die sehr massiv waren und mit sexuellen Drohunen einhergingen", sagte Catterfeld in der ARD-Talkshow "Beckmann". "Ich durfte darüber nie reden, weil man Angst hatte, dass es noch massiver wird."

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ein Unbekannter soll ihr laut blick.ch Mails mit Horror-Bildern im Anhang geschickt haben: eine blutüberströmte, nackte Frau, ein erstochenes Schwein. "Die Bilder waren wirklich zum Brechen und bei denen ist uns allen sehr übel geworden", sagte die Sängerin bei "Beckmann". Zu den Ekel-Bildern soll der Unbekannte geschrieben haben: "So wird Yvonne aussehen, wenn ich mit ihr fertig bin." Nach Angaben der Sängerin sind die Ermittlungen bislang ergebnislos geblieben.

mm 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare