"Catwoman" gegen Jim Belushi

- Los Angeles - Der langjährige Nachbarschaftsstreit zwischen Jim Belushi ("Die Glücksritter") und der einstigen "Catwoman"Darstellerin Julie Newmar (72) ist beigelegt. Die prominenten Streithähne hätten sich außergerichtlich geeinigt, berichtete der Internetdienst "E!Online" am Freitag. Sie freuten sich nun auf eine "friedliche und nachbarschaftliche Beziehung".

Belushi (51) hatte Newmar im November 2004 vor einem Gericht in Los Angeles auf Zahlung von vier Millionen Dollar Schadenersatz verklagt. Er warf seiner Kollegin, die in den 60er Jahren als Catwoman in einer "Batman"-TV-Serie Furore machte, "andauernde und absichtliche Belästigung" vor. Sie habe "erhebliche Gartenschäden" angerichtet, ihn als "Voyeur" bei den Nachbarn angeschwärzt, seine Gartenruhe mit "äußerst lauter Musik" gestört und seiner Familie nachspioniert. Die Schauspielerin wiederum warf dem Nachbarn Ruhestörung vor.

Den hart errungenen Frieden wollen die beiden in diesem Monat mit einem Auftritt Newmars in Belushis TV-Sitcom "According to Jim" feiern. Darin soll Newmar eine Schriftstellerin spielen, die in ihren Büchern über ihren unfreundlichen Nachbarn herzieht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare