+
Céline Dion ist Perfektionistin, auch was ihr Äußeres angeht.

"Große Nase, spitzes Kinn"

Céline Dion hadert mit ihrem Aussehen

Berlin - Sängerin Céline Dion ist mit ihrem Äußeren unzufrieden. Die 45-Jährige hätte einige Änderungswünsche, wenn sie sich im Spiegel betrachtet. Was sie besonders stört, hat sie jetzt verraten. 

„Ich habe oft darüber nachgedacht, zum Beispiel wie man diese oder jene Falte füllen könnte“, sagte die Kanadierin („My Heart Will Go On“) der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „Und ich hätte sehr gerne eine kleinere Nase oder ein weniger spitzes Kinn.“

Unlängst habe sie darüber nachgedacht, sich Botox spritzen zu lassen. „Aber das geht bei mir als Sängerin nicht, weil Botox die Muskeln lähmt. Wenn man mit der Spritze nur ein bisschen zu tief gehen würde, könnte es meine Stimmbänder erwischen“, fügte Dion hinzu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare