+
Der Rapper 50 Cent gesteht in einem Interview, er wolle Sex mit Beyoncé, Lady Gaga und Rihanna - das ganze möglichst ohne Kondom.

50 Cent will mit drei Pop-Diven Sex ohne Kondom

Los Angeles - Der Rapper 50 Cent gesteht in einem Interview, er wolle Sex mit Beyoncé, Lady Gaga und Rihanna - das ganze möglichst ohne Kondom. Außerdem schmiedet der Künstler Hochzeitspläne.

50 Cent träumt nämlich von einer Großfamilie: "Ich würde Beyoncé, Lady Gaga und Rihanna küssen. Ich würde Beyoncé, Lady Gaga und Rihanna in Afrika heiraten - ich würde drei Frauen haben! Und dann würde ich keine Kondome tragen, weil ich eine Großfamilie haben will."

Obwohl er eine Vielehe anstrebt, so das Nachrichtenportal dnews.de, legt er Wert auf Respekt gegenüber Frauen und kämpft gegen Sexisumus. Im Interview mit "MTV News" verurteilte er das neue Musikvideo "Telephone" von Beyoncé und Lady Gaga: "Ich finde das Video heiß, aber da ist eine Szene im Lokal, in der man nur Brüste sieht. Und das sieht toll aus, aber wenn ich so was für eines meiner Musikvideos gedreht hätte, dann hätte ich es sofort rausschneiden müssen. Selbst wenn eine bekannte weibliche Künstlerin Teil des Projekts wäre, würde mir das nicht erlaubt werden", so der US-Rapper.

pie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare