50 Cent wurde bei Einreise in London verhört

- London - US-Rapper 50 Cent (27) ist bei seiner Einreise nach Großbritannien von Sicherheitsbeamten verhört und anschließend unter Polizeibeobachtung gestellt worden. Wie der "Mirror" berichtet, wurde 50 Cent, dessen bürgerlicher Name Curtis Jackson ist, bei der Ankunft auf dem Londoner Flughafen Heathrow wegen seiner angeblichen Verbindungen zur Bandenkriminalität in den USA befragt.

Die Einreise wurde ihm schließlich erlaubt, doch steht er in Großbritannien unter Polizeibeobachtung. 50 Cent ist eigenen Angaben zufolge bereits neun Mal angeschossen worden und stand erst vor wenigen Tagen wieder im Zentrum eines Schusswechsel in den USA. Britische Zeitungen hatten jedoch berichtet, dass Behauptungen Jacksons, er habe neun Jahre unter verschärfter Haft in den USA überstanden, falsch sind. Er sei vielmehr in Wirklichkeit ein Kleinkrimineller und habe lediglich sieben Monate wegen Drogenvergehen gesessen.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare