Anne Hidalgo, Bürgermeisterin von Paris, zeichnete Karl Lagerfeld mit der Medaille Grand Vermeil, der höchsten Auszeichnung der Stadt. Foto: Thibault Camus
1 von 7
Anne Hidalgo, Bürgermeisterin von Paris, zeichnete Karl Lagerfeld mit der Medaille Grand Vermeil, der höchsten Auszeichnung der Stadt. Foto: Thibault Camus
Claudia Schiffer in Paris. Foto: Thibault Camus
2 von 7
Claudia Schiffer in Paris. Foto: Thibault Camus
Zwei Eiffeltürme in Paris - hier der Nachbau. Foto: Thibault Camus
3 von 7
Zwei Eiffeltürme in Paris - hier der Nachbau. Foto: Thibault Camus
Die US-amerikanischen Schauspielerinnen Julianne Moore (l) und Kristen Stewart bei Chanel. Foto: Thibault Camus
4 von 7
Die US-amerikanischen Schauspielerinnen Julianne Moore (l) und Kristen Stewart bei Chanel. Foto: Thibault Camus
Die Models im typischen Look der Modemacherin Coco Chanel auf dem Catwalk in Paris. Foto: Francois Mori
5 von 7
Die Models im typischen Look der Modemacherin Coco Chanel auf dem Catwalk in Paris. Foto: Francois Mori
Ein Brautkleid von Lagerfeld, das mit dem feinen schmalen Oberteil und dem üppig gebauschten Rock für jede royale Hochzeit getaugt hätte. Foto: Francois Mori
6 von 7
Ein Brautkleid von Lagerfeld, das mit dem feinen schmalen Oberteil und dem üppig gebauschten Rock für jede royale Hochzeit getaugt hätte. Foto: Francois Mori
Mit geraden Schnitten, Silberfäden und bunten Akzenten glänzt das Outfit dieses Models. Foto: Francois Mori
7 von 7
Mit geraden Schnitten, Silberfäden und bunten Akzenten glänzt das Outfit dieses Models. Foto: Francois Mori

Fashion Week in Paris

Chanel huldigt Paris - Paris huldigt Lagerfeld

Karl Lagerfeld präsentierte seine beeindruckende Haute-Couture-Mode unter einer nachgebauten Eifelturmkulisse in Paris. Seine Kollektion ist eine Hommage an Coco Chanel.

Paris (dpa) - Quasi im Schatten des Eiffelturms hat Modeschöpfer Karl Lagerfeld am Dienstag seine Haute-Couture-Mode für die kommende Herbst/Winter-Saison gezeigt. Als gigantische Kulisse war der untere Teil des Pariser Wahrzeichens im Grand Palais nachgebaut worden.

Die Schau glich einer Hommage an Lagerfelds Wahlheimat und an Coco Chanel, legendäre Gründerin des Hauses, für das der gebürtige Hamburger seit mehr als 30 Jahren als Kreativchef entwirft. Im Anschluss sollte Lagerfeld mit der Médaille Grand Vermeil die höchste Auszeichnung der Stadt Paris erhalten.

Die Models wirkten zum Teil wie "Klone" von Coco Chanel (1883-1971) selbst - mit Glockenhut auf dem Kopf und in grauschwarzen Tweedkostüme, ein typischer Look der Modemacherin. Die Kostüme waren mal mit kurzer Kastenjacke und gerafftem Rock, mal lang und schmal, mal mit Culotte-Hose.

Lagerfeld kombinierte dazu halbhohe Overknee-Stiefel aus Lackleder. Die Kollektion endete mit dunkelblauen oder schwarzen Abendkleidern aus geschwungenem Seidentaft und einem Brautkleid, das mit dem feinen schmalen Oberteil und dem üppig gebauschten Rock für jede royale Hochzeit getaugt hätte.

Website Chanel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Die Queen und ihr Traumprinz feiern 70 Jahre Ehe
Schon als Teenager hatten sie sich ineinander verliebt: Nun feiern die Queen und Prinz Philip ihre Gnadenhochzeit. Ein Biograf meint: Sie trägt die Krone und er hat zu …
Die Queen und ihr Traumprinz feiern 70 Jahre Ehe
Bambi-Gala mit Tränen, Liebe und Schiffer
Es geht um Umweltschutz, Courage - aber auch um Liebe. Viele Auftritte beim Bambi 2017 bleiben diesmal ungewöhnlich ernst - selbst die von Stars, die man sonst vor allem …
Bambi-Gala mit Tränen, Liebe und Schiffer
Bambi-Verleihung 2017: Die schönsten Bilder des Abends
Die goldenen Bambis werden am Donnerstagabend zum 69. Mal in Berlin verliehen. Vor der Verleihung zeigen die Stars auf dem Roten Teppich ihre schönsten Roben und Anzüge. …
Bambi-Verleihung 2017: Die schönsten Bilder des Abends
Rote Schuhe liegen im Trend
Zeigt her eure Füßchen, zeigt her eure Schuh: Mit auffälligen Farben werden die Blicke der Betrachter in diesem Winter nach unten gelenkt. Rot und ausgerechnet auch Weiß …
Rote Schuhe liegen im Trend

Kommentare