+
Channing Tatum hat in einem Interview zugegeben, dass er ein Alkoholproblem hat.

Was ist aus "Magic Mike" geworden?

Channing Tatum: "Flüchte mich in Alkohol"

Los Angeles - Channing Tatum hat in einem "GQ"-Interview preisgegeben, dass er regelmäßig zu viel Bier trinkt. Er sei wohl ein "gut funktionierender Alkoholiker", sagte der US-Star.

Der “Sexiest Man Alive” findet Alkohol unwiderstehlich. Im Interview mit dem Magazin "GQ" enthüllt Channing Tatum, dass er regelmäßig zu viel Bier trinkt: "Ich bin wohl ein gut funktionierender Alkoholiker. Ich habe eine Tendenz, mich in den Alkohol zu flüchten und rede es mir schön, indem ich es Teil meiner Kreativität nenne."

Schwäche für Fastfood und Kuchen

Dass sein Traumkörper aus "Magic Mike" etwas in die Weite gegangen ist, liegt aber nicht nur an den Kalorien des Gerstensafts. Der 34-Jährige hat auch eine Schwäche für Fastfood ("Es muss richtig fettig sein, so wie Cheeseburger oder Pizza").

Außerdem outet er sich als große Naschkatze: "Ich liebe Kuchen, insbesondere Konfetti-Kuchen. Der hat farbige Bonbons im Inneren und eine dicke Sahneglasur. Er könnte von den Engeln im Himmel gebacken und zur Erde geschickt worden sein."

D. Sindermann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare