+
Channing Tatum ist seit sechs Jahren verheiratet. Foto: Nina Prommer

Channing Tatum: Vertrauen das Wichtigste für die Liebe

München - Hollywood-Star und „Sexiest Man alive“ des Jahres 2012 Channing Tatum (35) hält vollkommenes Vertrauen für das Wichtigste in einer Beziehung.

„Ist erst einmal ein Riss im Fundament, fällt alles zusammen“, sagte er der Zeitschrift „Freundin“. Tatum, der 2012 vom US-Magazin „People“ zum „Sexiest Man alive“ gekürt wurde, ist seit zehn Jahren mit Schauspiel-Kollegin Jenna Dewan (34) zusammen. „Wissen Sie, Hollywood-Ehen misst man in Hundejahren, das heißt, ein Jahr ist so viel wert wie sieben“, stellte Tatum fest. Verheiratet sind die beiden seit knapp sechs Jahren.

Eifersucht hält der vielbeschäftigte Schauspieler nicht für ein Problem: „Sie sieht sich in gesunder Konkurrenz zu anderen Frauen, aber wenn sie paranoid eifersüchtig wäre, könnte das nicht funktionieren.“ Demnächst wird Tatum wieder leicht bekleidet auf der Kinoleinwand zu sehen sein - in „Magic Mike XXL“. Der Film läuft am 23. Juli in den Kinos an.

dpa

Channing Tatum auf Facebook

Jenna Dewan auf Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären
Als sie ihre Mathe-App entwickelten, gingen die Berliner Brüder Maxim und Raphael Nitsche noch zur Schule. Nun sind sie Anfang 20 und steigen ins internationale …
Mathe-App macht Berliner Studenten zu Multimillionären

Kommentare