+
Hollywood-Star Channing Tatum fand dank Twitter seinen Rucksack wieder. 

Netzwerk hilft Hollywood-Star

Channing Tatum findet Rucksack via Twitter wieder

Los Angeles - Das gute Stück ist wieder da: Hollywood-Star Channing Tatum (34), der sich am Wochenende hilfesuchend an seine sieben Millionen Twitter-Follower wandte, hat mit dieser Strategie Erfolg gehabt.

Der Schauspieler („Foxcatcher“) vergaß seinen Rucksack  in einem Taxi, nun hat er ihn wieder, wie er schrieb. Am Samstag twitterte der „Magic Mike“-Star, er habe einen schwarzen Rucksack in einem New Yorker Taxi liegenlassen. Der Finder solle ihm bitte eine E-Mail schicken, an die eigens eingerichtete Adresse findmybag@channingtatumunwrapped.com.

Am Montag bedankte sich Tatum nun via Twitter bei allen Helfern und vor allem bei dem „guten New Yorker Samariter“, der den Rucksack gefunden und nichts dafür verlangt habe.

Über diesen ehrlichen Finder wurde zunächst nichts weiter bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Weil sie in Spanien steuerpflichtig sei, wird Shakira Steuerhinterziehung vorgeworfen. Die spanische Staatsanwaltschaft prüft den Fall nun.
Hat Shakira Millionen an Steuern hinterzogen?
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert

Kommentare