Charity-Event "Dreamball" mit Eva Mendes

Berlin - 500 Gäste aus Gesellschaft, Medien, Wirtschaft und Kultur haben am Donnerstagabend den dritten "Dreamball" in Berlin gefeiert.

Stargast des Wohltätigkeitsballs im Martin-Gropius-Bau war die amerikanische Schauspielerin Eva Mendes ("Hitch - Der Date-Doktor"), die zu einem kurzen Auftritt auf der Bühne erschien. Weitere prominente Gäste waren die Sängerin Sarah Connor, der Schauspieler Christopher Lee ("Dracula") und der Fußballtrainer Otto Rehhagel.

Mit dem Ball werben die Veranstalter unter dem Motto "Zurück ins Leben" für die Organisation DKMS Life. Sie bietet in 170 Krankenhäusern kostenlose Kosmetikkurse für krebskranke Frauen an, die durch eine Chemo- oder Strahlentherapie ihre Haare verloren haben. In den vergangenen Jahren nahmen nach Angaben von DKMS Life 65 000 Frauen an den Schminkseminaren teil.

Die holländische Bestseller-Autorin Sophie van der Stap berichtete von dem Leben nach ihrer Krebserkrankung. Über ihren Kampf gegen die Krankheit hatte sie das Buch "Das Mädchen mit den neun Perücken" geschrieben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?

Kommentare