+
Fürstin Charlène und Franziska van Almsick bei einem Besuch des Deutschen Hauses bei den Olympischen Spielen in London.

Charlène bewundert Franziska von Almsick

Berlin/London - Fürstin Charlène von Monaco hat in ihrer Zeit als Profi-Schwimmerin zu Franziska van Almsick aufgeschaut. Das hat sie jetzt in einem Interview verraten.

„Es ist mir fast unangenehm, es zu sagen: Aber du warst als Schwimmerin immer mein Vorbild“, sagte die Frau von Fürst Albert II. von Monaco in einem Interview mit van Almsick in der „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe). Ihr schönster Olympia-Moment sei die Eröffnungsfeier in Sydney 2000 gewesen.

Sie bekomme heute noch eine Gänsehaut, wenn sie an die begeisterten Menschen denke, die den Sportlern zugejubelt hätten, sagte die aus Südafrika stammende Monarchin, die selbst aktive Schwimmerin war. In Sydney trat die heute 34-Jährige während der Olympischen Spiele auch gegen van Almsick an. Wegen einer Schulterverletzung beendete sie 2007 ihre Karriere.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In …
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Wien - Richard Lugner (84) öffnet dieses Jahr auch für Ex-Dschungelcamper die Türen zum Wiener Opernball. Das hätte er sich lieber zweimal überlegen sollen...
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Köln - Ernst Huberty, der Mann mit dem silbernen Klappscheitel, kommentierte Fußballspiele, ohne dabei laut zu werden. Immer blieb er freundlich korrekt - auch nach …
„Mister Sportschau“ Ernst Huberty wird 90
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"
Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.
Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Kommentare