+
Charlene Wittstock

Charlene Wittstock der Hochzeit wieder ein Stück näher

Monaco - Knapp drei Monate vor der Hochzeit hat Fürst Alberts Verlobte Charlene Wittstock wieder ein Stückchen auf dem Weg zur Fürstenfrau geschafft - sie wechselte ihre Religion.

Charlene Wittstock (33) ist katholisch geworden und hat damit eine wichtige Hürde auf dem Weg zur Hochzeit mit Fürst Albert II. Anfang Juli genommen. Die südafrikanische Verlobte von Albert ist im früheren Rhodesien geboren und protestantisch getauft. Nun sei sie zum Katholizismus übergetreten, erklärte der Fürstenpalast am Montag in Monaco. In dem Mini-Staat am Mittelmeer ist der Katholizismus Staatsreligion.

Charlene und Albert betonten in der Erklärung, zu ihrer Hochzeit mit rund 2000 Gästen seien Geschenke nicht erwünscht, Spenden an wohltätige Organisationen dagegen schon.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Die standesamtliche Trauung wird am Abend des 1. Juli im großen Thronsaal stattfinden, bevor am Folgeabend die kirchliche Trauung im Freien vor dem Palast vollzogen wird. “Frau Wittstock wird dabei am Arm ihres Vaters auf einem Roten Teppich von der Carabinieri-Kaserne bis zum Traualtar schreiten“, heißt es in der offiziellen Erklärung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare