+
Charlene Wittstock schwimmt für den guten Zweck in Südafrika.

Charlene Wittstock schwimmt für guten Zweck

Pietermaritzburg/Südafrika - Die zukünftige Fürstin von Monaco, Charlène Wittstock, wird am Samstag an einem Benefizschwimmen in Südafrika teilnehmen.

Der Schwimmwettkampf Midmar Mile findet in einem Damm nahe der östlichen Stadt Durban statt. Der Wettkampf werde eine Herausforderung für sie sein, sagte die frühere Olympiaschwimmerin am Freitag zu Journalisten.

Wittstock heiratet am 2. Juli den monegassischen Fürsten Albert II.. Die 32-jährige Südafrikanerin nahm 2000 an bei den Olympischen Sommerspielen in Sydney teil. 1999 gewann sie bei den Panafrikanischen Spielen die Goldmedaille über 100 Meter Freistil.

Albert, Charlene & Co - Nationalfeiertag in Monaco

Albert, Charlene & Co - Nationalfeiertag in Monaco

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare