+
Koala-Liebe in Adelaide: Charles und Camilla besuchen Australien.

Royals in Australien

Camilla findet Down Under Mini-Verehrer

Sydney - Prinz Charles und seine Frau Camilla haben auf ihrer Australien-Reise im südlichen Adelaide Station gemacht. Dort knuddelten die Royals nicht nur Koalas. Camilla fand einen kleinen Verehrer.

Die Royals besuchten am Mittwoch eine Ausstellung sowie eine Schule. Und genau dort traf die 65-Jährige Camilla einen treuen Fan. „Sie ist äußerst höflich, und sie riecht gut“, meinte der zwölfjährige Jake nach Angaben von mitreisenden Reportern, nachdem die Herzogin ihn in der Küche der Kilkenny-Schule angesprochen hatte.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Außerdem stand noch der Besuch eines Weingutes auf dem Programm. Camilla ist zum ersten Mal in „Down Under“. Die Reise von Papua-Neuguinea über Australien nach Neuseeland findet im Rahmen der Feiern zum diamantenen Thronjubiläum der Queen statt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Rafael van der Vaart ist wieder Papa - so reagiert Ex-Frau Sylvie
Der niederländische Fußballer Rafael van der Vaart (34) ist wieder Vater geworden. Lesen Sie wie seine Ex-Frau Sylvie Meis reagiert hat. 
Rafael van der Vaart ist wieder Papa - so reagiert Ex-Frau Sylvie
Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin
Die Pandas sind unterwegs zum Berliner Zoo: In einer Frachtmaschine hocken "Träumchen" und "Schätzchen" in zwei Transportboxen neben einer Tonne Bambus. Können die …
Träumchen und Schätzchen: Panda-Bären landen in Berlin

Kommentare