+
Koala-Liebe in Adelaide: Charles und Camilla besuchen Australien.

Royals in Australien

Camilla findet Down Under Mini-Verehrer

Sydney - Prinz Charles und seine Frau Camilla haben auf ihrer Australien-Reise im südlichen Adelaide Station gemacht. Dort knuddelten die Royals nicht nur Koalas. Camilla fand einen kleinen Verehrer.

Die Royals besuchten am Mittwoch eine Ausstellung sowie eine Schule. Und genau dort traf die 65-Jährige Camilla einen treuen Fan. „Sie ist äußerst höflich, und sie riecht gut“, meinte der zwölfjährige Jake nach Angaben von mitreisenden Reportern, nachdem die Herzogin ihn in der Küche der Kilkenny-Schule angesprochen hatte.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Außerdem stand noch der Besuch eines Weingutes auf dem Programm. Camilla ist zum ersten Mal in „Down Under“. Die Reise von Papua-Neuguinea über Australien nach Neuseeland findet im Rahmen der Feiern zum diamantenen Thronjubiläum der Queen statt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Model-Jobs, Ausbildung, eine Rolle in einem ZDF-Film: Sarah Brandner hat viel um die Ohren. „Gerade läuft’s wirklich gut bei mir“, schwärmt die Ex von Bastian …
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Lieber gründlich und richtig als schnell und falsch: TV-Moderator und Medienprofessor Michael Steinbrecher rät seinen Journalistenkollegen, sich nicht vom Internet unter …
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt

Kommentare