Der Empfang der Royals fiel stürmisch aus: Charles und Camilla am Flughafen in Wellington. Foto: Anthony Phelps
1 von 5
Der Empfang der Royals fiel stürmisch aus: Charles und Camilla am Flughafen in Wellington. Foto: Anthony Phelps
Das Wetter kennen Charles und Camilla aus ihrer Heimat. Foto: David Rowland
2 von 5
Das Wetter kennen Charles und Camilla aus ihrer Heimat. Foto: David Rowland
Sehen und gesehen werden: Camila in Neuseeland. Foto: David Rowland
3 von 5
Sehen und gesehen werden: Camila in Neuseeland. Foto: David Rowland
Das Wetter ist lausig, der Empfang aber sehr herzlich. Foto: David Rowland
4 von 5
Das Wetter ist lausig, der Empfang aber sehr herzlich. Foto: David Rowland
Charles und Camilla haben sich durch die Sturmböen in den Flughafen gekämpft. Foto: Anthony Phelps
5 von 5
Charles und Camilla haben sich durch die Sturmböen in den Flughafen gekämpft. Foto: Anthony Phelps

Charles und Camilla im Schatten der Rugby-Weltmeister

Wellington (dpa) - Beinahe unbeachtet im Trubel um das siegreiche Rugby-Weltmeisterteams sind Prinz Charles und seine Frau Camilla in Neuseeland eingetroffen.

Nach der ausgelassenen Jubelfeier für die "All Blacks" mit 4000 Rugby-Fans am Flughafen von Auckland am Mittwochmorgen ging der Empfang des britischen Thronfolgers ein paar Stunden später in Wellington in den Medien ein bisschen unter.

Zu allem Überfluss war es in Wellington auch noch so stürmisch, so dass Regierungschef John Key die beiden statt auf dem Rollfeld des Flughafens im Terminal begrüßen musste. Camilla kämpfte sich mit Schirm und weißem Schal um den Kopf durch die Sturmböen ins Gebäude. Charles und Camilla sind für sieben Tage in Neuseeland und reisen dann nach Australien weiter.

"Man muss fairerweise sagen, dass es für alle, die nichts mit den All Blacks zu tun haben, ein denkbar schlechter Tag war anzukommen", meinte Fernsehreporter Paul Henry. "Gegen das Team verblasst heute jeder."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet
Herzklopfen am "Game of Thrones"-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen. Kit Harington und Rose Leslie feierten …
Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet
MTV Movie & TV Awards: Dieser Film räumt die meisten Preise ab
Bei dem MTV Movie & TV Awards hat sich ein Film als Abräumer des Abends hervorgetan. Ganze vier Auszeichnungen gingen an den Superheldenfilm.
MTV Movie & TV Awards: Dieser Film räumt die meisten Preise ab
Die Farbe Gelb wird vom Stiefkind zur Modefarbe
Keine Farbe wirkt so strahlend, so auffällig, so knallend wie Gelb. Und ausgerechnet das soll man nun tragen? Ja, sagen Modeexperten. Denn die Farbe verleiht einem wie …
Die Farbe Gelb wird vom Stiefkind zur Modefarbe
Deutschland sucht das Super-WM-Orakel
Wer wird Nachfolger von Krake Paul: Tiger Fedor, Schwein Eberhard oder Eisbärbaby Nanook? Zahlreiche Zoos, Tierparks, Landwirte und Medien bieten tierische Orakel zur …
Deutschland sucht das Super-WM-Orakel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.