+
Charlie Sheen (45)

Charlie Sheen aus Klinik entlassen

Los Angeles - US-Schauspieler Charlie Sheen (“Two and a Half Men“) ist wieder aus der Klinik entlassen worden. Laut Medienberichten soll er zuvor eine ausschweifende 36-Stunden-Party mit fünf Frauen gefeiert haben.

Wie sein Agent am Freitag mitteilte, wurde Sheen am späten Donnerstag aus dem Krankenhaus in Los Angeles entlassen.

Laut dem Promiportal TMZ.com soll Sheen 36 Stunden lang eine Party mit bis zu fünf Pornodarstellerinnen gefeiert haben. Dabei soll der 45-Jährige auch eine große Menge Drogen konsumiert haben. Auf TMZ.com erzählt eine seiner vermeintlichen Partygäste über den Abend mit Sheen. Er war am selben Tag wegen starker Bauchschmerzen in die Klinik eingewiesen worden.

Sein Klient habe wiederholt Probleme mit seiner Leiste gehabt, sagte Sheens Agent. Bereits kommenden Dienstag soll Sheen wieder am Set zur Serie “Two and a Half Men“ vor der Kamera stehen. Sheen geriet wegen persönlicher Probleme erst vor kurzem in die Schlagzeilen und wurde in einem Zeitraum von drei Monaten drei Mal ins Krankenhaus eingewiesen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Zwei Frauen haben von der Oscar-Preisträgerin in jungen Jahren eins auf die Nase bekommen. Einer von ihnen schickte sie als Entschuldigung wenigstens etwas Billigbier.
Die Prügel-Beichte von Charlize Theron
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Als Donald Trump feiert Alec Baldwin in der Satireshow "Saturday Night Live" seit Monaten Triumphe. Der US-Präsident findet das gar nicht lustig. Die Zuschauer aber …
Alec Baldwin setzt Trump-Parodie fort, obwohl Präsident sie kritisiert
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Ein Kleid aus Pistolen? Ja, das ist machbar und tragbar. Die Designerin Isagus Toche macht es vor.
Pistolen zum Anziehen: Designerin zeigt Recycling-Mode
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. Die Schauspielerin äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post.
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post

Kommentare