+
Der Skandalmacher: Charlie Sheen

Trotz Schuss: Ex-Verlobte verteidigt Charlie Sheen

München - Mit Eskapaden und öffentlichen Hasstiraden macht sich Charlie Sheen momentan nur Feinde. Jetzt erhält er ausgerechnet von einer Person Unterstützung, die er einmal angeschossen hat.

Lesen Sie dazu auch:

Charlie Sheen: Polizei nimmt ihm die Kinder weg

Warner Brothers feuert Charlie Sheen

20 Jahre ist es her, dass die heutige Frau von John Travolta mit dem "Two and a Half Men"-Star zusammen und sogar verlobt war. Die folgende Entlobung hatte durchaus einen triftigen Grund - Sheen schoss seiner Freundin in den Arm - aber Kelly Preston ist heute noch davon überzeugt, dass der Charlie eigentlich ein ganz Lieber ist. "In ihm steckt eine wunderbare Persönlichkeit. Er ist wirklich ein toller Mann", schwärmt die 48-Jährige im Magazin People.

Charlie Sheen in Bildern

Charlie Sheen in Bildern

"Ich glaube, dass es für jeden einen Weg zurück gibt und bete für ihn", sagt Preston weiter. Während ihrer Beziehung habe Charlie Sheen übrigens weder getrunken noch Drogen genommen. Und sogar unter diesen Umständen hat sich wie von Geisterhand ein Schuss gelöst. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare