+
Charlie Sheen hat seinen Job in "Two and a half Men" verloren

Charlie Sheen feierte Geburtstag mit Ex-Frau

Los Angeles - Der amerikanische Schauspieler Charlie Sheen hat seinen 46. Geburtstag am 3. September mit seiner geschiedenen Frau Brooke Mueller (34) in Kalifornien gefeiert.

Dem Internetdienst “TMZ“ liegt ein Video vor, das das Paar beim Betreten eines italienischen Restaurants zeigt. Von wartenden Paparazzi nach dem Essen auf dem Weg zurück zum Auto gefragt, wie es beim Dinner gewesen sei, antwortete Sheen: “Toll!“ Der Abend sei viel besser gewesen als “diese Las-Vegas-Sache“, die man eigentlich für ihn geplant habe, scherzte Sheen.

Charlie Sheen: Sein Leben in Bildern

Charlie Sheen in Bildern

Der Schauspieler hatte dieses Jahr nach immer neuen Schlagzeilen wegen seiner Alkohol- und Drogeneskapaden den Job als Hauptdarsteller der erfolgreichen Sitcom “Two and a Half Men“ verloren. Im Mai dieses Jahres wurde er von Mueller, mit der er Zwillingssöhne hat, geschieden. Es war bereits seine dritte Ehe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
Kandidatenwechsel vor dem nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest: Gegen einen Sänger aus Dortmund wurde Anklage erhoben.
ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht sich zurück
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare