+
Nach den Eskapaden: Charlie Sheen macht nun mit Großzügigkeit auf sich aufmerksam.

Charlie Sheen hilft Lindsay Lohan aus der Klemme

Los Angeles - Da hat Lindsay Lohan aber nochmal Glück gehabt! Wegen hoher Schulden stand die Schauspielerin kurz vor dem Ruin. Ausgerechnet Charlie Sheen half dem It-Girl mit 100 000 Dollar aus der Klemme.

US-Schauspieler Charlie Sheen (47) hat seiner Kollegin Lindsay Lohan (26) 100 000 Dollar (knapp 77 000 Euro) gegeben, damit sie ihre Steuerschulden bezahlen kann. Entsprechende Medienberichte bestätigte ein Sprecher am Montag gegenüber „E!News“. Der Schauspieler „habe seinen Freunden schon öfter auf verschiedene Weise geholfen, und das ist nur ein weitere Beispiel dafür“, so der Sprecher.

Charlie Sheens bewegtes Leben

Charlie Sheen in Bildern

Derzeit scheint Sheen mit Großzügigkeit Schlagzeilen machen zu wollen: Laut Klatschseite „TMZ.com“ vom Montag hat er auch seine gesamte Gage von 250 000 Dollar, die er für einen Drehtag beim Hollywood-Film „Scary Movie 5“ verdiente, drei Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field werden Juroren bei der britischen Castingshow The X Factor. Auch in Deutschland gibt es eine Neuauflage der Sendung mit …
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.