+
Charlie Sheen ist HIV-positiv. Foto: Rick Giase

Charlie Sheen ist HIV-positiv

New York (dpa) - US-Schauspieler Charlie Sheen (50) ist HIV-positiv. Das gab der Star aus der Fernsehserie "Two and a Half Men" am Dienstagmorgen (Ortszeit) im US-Frühstücksfernsehen bekannt. "Ich muss einräumen, dass ich in der Tat HIV-positiv bin", sagte der 50-Jährige in der "Today"-Show, die vom amerikanischen TV-Sender NBC ausgestrahlt wird.

Sheen hatte immer wieder Probleme mit Alkohol und Drogen. Auch hat er nie einen Hehl daraus gemacht, dass er Sex mit einer Vielzahl von Frauen hatte. Zuletzt hatte es vermehrt Spekulationen um Sheen gegeben, seit das Internet-Portal "Radar Online" Anfang des Monats davon geschrieben hatte, dass ein bekannter Hollywoodstar HIV-positiv sei.

Website der Today-Show

Sheens Website

Sheen in der Filmdatenbank IMDb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!
Prinz William erregt Aufsehen. Im neuen Look präsentierte sich der 35-Jährige am Donnerstag beim Besuch eines Kinderkrankenhauses in London.
Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!
20 Jahre Lottofee: Franziska Reichenbacher feiert Jubiläum
Die Ziehung der Lottozahlen und Franziska Reichenbacher - das ist seit 20 Jahren untrennbar. Ob die Lottofee auch selbst spielt, das verriet sie in einem Interview.
20 Jahre Lottofee: Franziska Reichenbacher feiert Jubiläum
Schauspielerin Lupita Nyong'o schreibt Kinderbuch
Mit dem Slakvendrama "12 Years a Slave" ist Lupita Nyong'o der Durchbruch gelungen. Jetzt hat sich die Schauspielerin als Schriftstellerin versucht.
Schauspielerin Lupita Nyong'o schreibt Kinderbuch
Robert Redford: #MeToo-Kampagne ist Wendepunkt für Hollywood
Die #MeToo-Kampagne gegen sexuelle Belästigung sorgt nach Einschätzung von Hollywoodstar Robert Redford für einen grundlegenden Bewusstseinswandel in Filmgeschäft.
Robert Redford: #MeToo-Kampagne ist Wendepunkt für Hollywood

Kommentare