+
Charlie Sheen hat durch seine Therapie viel gelernt.

Charlie Sheen hat bei Therapie Frust abgebaut

Berlin - Charlie Sheen ist in letzter Zeit immer seltener negativ aufgefallen. Der Grund: Seine Therapie. Er lernte dabei nicht nur etwas über Frustabbauen.

US-Schauspieler Charlie Sheen hat mithilfe einer Therapie seinen Frust heraus gelassen. “Ich habe mich im letzten Jahr sehr verändert. Viel Therapie und eigenes 'Anger Management' haben mir dabei geholfen“, sagte der 46-Jährige der “Bild am Sonntag“. Er habe beispielsweise gelernt, dass er seine dreckige Wäsche nicht öffentlich waschen sollte. “Ab und zu ist es ganz gut, mal die Fresse zu halten“, fügte Sheen, der in den vergangenen Jahren immer wieder durch Eskapaden und Drogenmissbrauch auffiel, hinzu.

Mittlerweile baut der Schauspieler seinen Frust mit einem Kopfkissen ab, in das er hinein brüllt. “Das ist unheimlich befreiend“, sagte er.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Justin Biebers Ferrari versteigert
Scottsdale - Justin Biebers (22) eisblauer Ferrari 458 Italia F1 hat einen neuen Besitzer. Der Sportwagen des kanadischen Popstars kam am Samstag bei einer Versteigerung …
Justin Biebers Ferrari versteigert

Kommentare