+
Charlie Sheen: Geldquelle Twitter

Charlie Sheen: Twitter bringt ihm Millionen ein

Los Angeles - Nachdem seine Erfolgsserie "Two and a Half Men" wegen seiner Eskapaden abgesetzt wurde, hat Charlie Sheen jetzt eine neue Einnahmequelle für sich entdeckt. 

Der skandalumwitterte US-Schauspieler Charlie Sheen (45) will mit seinen Botschaften beim Kurznachrichtendienst Twitter Geld machen. Er könne damit im Jahr rund eine Million Dollar dazuverdienen, berichtete das US-Branchenblatt “Hollywood Reporter“. Sheen wurde von der Agentur “Ad.ly“ unter Vertrag genommen. Sie entlohnt Prominente für werbeträchtige Kurzbeiträge, sogenannte Tweets. “Ad.ly“-Chef Arnie Gullov-Singh sagte dem Blatt, dass Promi-Tweeter bis zu 25 000 Dollar für eine Werbebotschaft kassieren können.

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

Die 10 coolsten Promi-Werbespots

Sheen hatte kürzlich seinen Job als Star der TV-Serie “Two and a Half Men“ verloren. Damit ist der bestbezahlte Serienschauspieler Hollywoods quasi arbeitslos. Nach Drogenexzessen und Zoff mit den Produzenten wurde die Hit-Serie überraschend eingestellt. Für jede Episode kassierte Sheen mehr als eine Million Dollar. Der Schauspieler hatte sich in dieser Woche beim Kurznachrichtendienst Twitter angemeldet und innerhalb von 25 Stunden über eine Million Follower gefunden - also Menschen, die seine Kurzbotschaften regelmäßig lesen wollen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
In einem Live-Video erklärt Sarah Lombardi jetzt: „Ich bin manchmal mit den Nerven echt am Ende.“ Grund dafür ist ihr Sohn Alessio.
Sarah Lombardi: „Bin echt mit den Nerven am Ende“ 
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl

Kommentare