+
Charlie Sheen spielte 1989 in "Die Indianer von Cleveland" einen Baseballspieler. Am 8. Juli durfte er den ersten Pitch bei der Begegnung San Diego Padres gegen Cincinnati Reds werfen.

So sind Sheens Pläne für die Rente

Berlin - Schauspieler Charlie Sheen hat konkrete Pläne für sein Rentnerdasein. Der 46-Jährige will nach dem Ende seiner neuen Serie in den Ruhestand gehen.

“Ich möchte tanzen lernen. Und malen. Und eine Fremdsprache lernen“, sagte der 46-Jährige dem “Berliner Kurier“ (Mittwochausgabe). Er wolle sich selbst herausfordern, wenn niemand zusehe. Sheen hatte angekündigt, nach dem Ende der Serie “Anger Management“ in den Ruhestand zu treten. In der Sitcom, die seit Ende Juni in den USA zu sehen ist, spielt Sheen den Psychotherapeuten Dr. Charlie Goodson.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Was ist dran an den Trennungsgerüchten um das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar? Ein zweideutiger Facebook-Post von Anna ließ die Fans bangen. Jetzt klärt Gerald auf.
Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Eigentlich wollte sich Lena Meyer-Landrut ja eine Auszeit gönnen.  Noch im November sagte ihre Tour ab und wollte sich zurückziehen. Nun meldete sie sich nun zurück. Und …
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu
Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen "Germany's next Topmodel". Experten sagen, die Kritik an der …
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu

Kommentare