+
Charlie Sheen.

Charlie Sheen zieht über Lance Armstrong her

Los Angeles - Warum ist der Ruf von Lance Armstrong nach seiner Doping-Beichte so schlecht? Skandal-Schauspieler Charlie Sheen hat dafür eine Erklärung - und beschimpft den Ex-Radsportler.

Charlie Sheen (47) ist davon überzeugt, dass Lance Armstrong eher verziehen würde, wenn dieser sich früher als „besserer Mensch“ gezeigt hätte. „Schauen Sie mich an“, sagte der Schauspieler unter dem Applaus und Gelächter des Studio-Publikums in der „Tonight Show“ von Jay Leno (Mittwoch/Ortszeit). Sheen war in der Vergangenheit immer wieder mit Drogen-Skandalen in die Schlagzeilen geraten. Armstrong (41) hatte kürzlich zugegeben, systematisch gedopt zu haben. Sheen sagte, er habe Armstrong einmal getroffen und den Eindruck gehabt, der Rad-Profi sei „ein Depp“. Er habe sich vorgestellt, Armstrong habe aber sehr abweisend reagiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare