+
Charlie Sheen.

Charlie Sheen zieht über Lance Armstrong her

Los Angeles - Warum ist der Ruf von Lance Armstrong nach seiner Doping-Beichte so schlecht? Skandal-Schauspieler Charlie Sheen hat dafür eine Erklärung - und beschimpft den Ex-Radsportler.

Charlie Sheen (47) ist davon überzeugt, dass Lance Armstrong eher verziehen würde, wenn dieser sich früher als „besserer Mensch“ gezeigt hätte. „Schauen Sie mich an“, sagte der Schauspieler unter dem Applaus und Gelächter des Studio-Publikums in der „Tonight Show“ von Jay Leno (Mittwoch/Ortszeit). Sheen war in der Vergangenheit immer wieder mit Drogen-Skandalen in die Schlagzeilen geraten. Armstrong (41) hatte kürzlich zugegeben, systematisch gedopt zu haben. Sheen sagte, er habe Armstrong einmal getroffen und den Eindruck gehabt, der Rad-Profi sei „ein Depp“. Er habe sich vorgestellt, Armstrong habe aber sehr abweisend reagiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teenie aus der Check24-Werbung ist erwachsen - und schaut jetzt richtig heiß aus
Die Check24-Werbungen aus dem TV bleiben im Kopf. Hier batteln sich zwei Familien um den billigsten Deals. Darin zu sehen: ein Mädchen im Teenager-Alter. Die ist …
Teenie aus der Check24-Werbung ist erwachsen - und schaut jetzt richtig heiß aus
Neue Vorwürfe gegen Dustin Hoffman
Die ersten Anschuldigungen gab es Anfang November. Jetzt haben sich weitere Frauen gemdeldet, die Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung bezichtigen.
Neue Vorwürfe gegen Dustin Hoffman
Große Trauer: Stefanie Hertel muss Abschied von ihrer Mutter nehmen
Ein üppiges Gesteck aus roten und weißen Rosen schmückte den hellen Holzsarg von Elisabeth Hertel. Die Mama von Volksmusikstar Stefanie Hertel (38) wurde am Donnerstag …
Große Trauer: Stefanie Hertel muss Abschied von ihrer Mutter nehmen
Neue Vorwürfe gegen Hoffman - pikante Weinstein-Anekdote von Jackson
Dustin Hoffman sieht sich neuen Vorwürfen von sexueller Belästigung ausgesetzt. Unterdessen spricht der berühmte Regisseur Jackson über eine unschöne Erfahrung mit den …
Neue Vorwürfe gegen Hoffman - pikante Weinstein-Anekdote von Jackson

Kommentare