+
Charlize Theron hat ihre blonde Mähne für eine Filmrolle geopfert

Charlize Theron rasiert sich Haare kurz

Los Angeles - Charlize Theron hat ihrer Haare raspelkurz rasiert. Ihre neue Frisur versteckt sie aber seit Tagen unter diversen Kopfbedeckungen. Für den radikalen Haarschnitt gibt es einen Grund.

Wie ihr Sprecher jetzt dem amerikanischen Promi-Portal „People“ bestätigte, habe sich die Schauspielerin für ihre Rolle der Furiosa in „Mad Max 4: Fury Road“ den Kopf rasiert. Die Dreharbeiten für den Actionstreifen, bei dem auch Tom Hardy mitspielt, sollen im Juli in Afrika beginnen. Theron ist derzeit mit „Snow White & The Huntsman“ sowie in „Prometheus - Dunkle Zeichen“ in den US-Kinos zu sehen - in beiden Filmen trägt die 36-Jährige noch lange blonde Haare.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Zum allerersten Mal hat sich Prinz Harry gemeinsam mit seiner  Meghan Markle ablichten lassen. Die beiden sollen seit über einem Jahr ein Paar sein, öffentliche …
Dieses Foto ist ein „Meilenstein“: Hier zeigt Prinz Harry seine Neue
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen

Kommentare