+
Charlize Theron hat ihre blonde Mähne für eine Filmrolle geopfert

Charlize Theron rasiert sich Haare kurz

Los Angeles - Charlize Theron hat ihrer Haare raspelkurz rasiert. Ihre neue Frisur versteckt sie aber seit Tagen unter diversen Kopfbedeckungen. Für den radikalen Haarschnitt gibt es einen Grund.

Wie ihr Sprecher jetzt dem amerikanischen Promi-Portal „People“ bestätigte, habe sich die Schauspielerin für ihre Rolle der Furiosa in „Mad Max 4: Fury Road“ den Kopf rasiert. Die Dreharbeiten für den Actionstreifen, bei dem auch Tom Hardy mitspielt, sollen im Juli in Afrika beginnen. Theron ist derzeit mit „Snow White & The Huntsman“ sowie in „Prometheus - Dunkle Zeichen“ in den US-Kinos zu sehen - in beiden Filmen trägt die 36-Jährige noch lange blonde Haare.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare