Charlize Theron ist "Sexiest Woman"

New York - Das US-Magazin "Esquire" hat Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron (32) zur Frau mit dem weltweit meisten Sex-Appeal gekürt.

Der blonden Südafrikanerin wird damit die gleiche Ehre zu Teil, die vor ihr bereits Hollywood-Schauspielerin Jessica Biel, Angelina Jolie und Scarlett Johansson innehatten. In der November-Ausgabe des Magazins soll Theron auf dem Titelbild und in einer Reihe von sexy Posen im Bikini im Inneren des Magazins zu sehen sein.

Für ihre Rolle in "Monster" hat sie zwar einen Oscar gewonnen, aber sie hat in ihrer Karriere auch Fehler gemacht. "'Reindeer Games' (deutscher Titel: Wild Christmas) war ein super schlechter Film. Ich habe mir nichts vorgemacht. Ich wusste, dass er übel sein würde, aber ich konnte mit Regisseur John Frankenheimer arbeiten. Ich meine, er hat schließlich 'Der Manchurian Kandidat' gedreht, und das ist der Film aller Filme", sagte Theron. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Ziemlich privat geben sich die Pariser Haute-Couture-Schauen. Statt schneller, höher, weiter heißt es leiser, konzentrierter und diskreter. Vielleicht ein neuer …
Neue Diskretion bei Chanel in Paris
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist nominiert. „La La Land“ räumt …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema.
Fürst Albert unterwegs für Schutz der Ozeane

Kommentare