Technische Störung am Isartor: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Technische Störung am Isartor: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Charlize Theron ist "Sexiest Woman"

New York - Das US-Magazin "Esquire" hat Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron (32) zur Frau mit dem weltweit meisten Sex-Appeal gekürt.

Der blonden Südafrikanerin wird damit die gleiche Ehre zu Teil, die vor ihr bereits Hollywood-Schauspielerin Jessica Biel, Angelina Jolie und Scarlett Johansson innehatten. In der November-Ausgabe des Magazins soll Theron auf dem Titelbild und in einer Reihe von sexy Posen im Bikini im Inneren des Magazins zu sehen sein.

Für ihre Rolle in "Monster" hat sie zwar einen Oscar gewonnen, aber sie hat in ihrer Karriere auch Fehler gemacht. "'Reindeer Games' (deutscher Titel: Wild Christmas) war ein super schlechter Film. Ich habe mir nichts vorgemacht. Ich wusste, dass er übel sein würde, aber ich konnte mit Regisseur John Frankenheimer arbeiten. Ich meine, er hat schließlich 'Der Manchurian Kandidat' gedreht, und das ist der Film aller Filme", sagte Theron. (dpa)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Birgit Schrowange lüftet geheimes Hobby - und spricht über pikantes Tabu-Thema
Trotz grauer Haare sieht man es Birgit Schrowange nicht an: Ihr Alter. Im April wurde die beliebte RTL-Moderatorin 60. Jetzt lüftete sie ein Geheimnis.
Birgit Schrowange lüftet geheimes Hobby - und spricht über pikantes Tabu-Thema
Geburtstagskarte mit Masking Tape fertigen
Manchmal muss es schnell gehen: Wer kurz vor der Geburtstagsfeier noch eine schöne Karte braucht, kann sie aus Washi Tape oder Masking Tape in kurzer Zeit selbst …
Geburtstagskarte mit Masking Tape fertigen
Musk entschuldigt sich bei Höhlentaucher
Eine peinliche Sache. Jetzt hat sich Elon Musk für seine Attacken gegen einen der Retter im Höhlendrama entschuldigt.
Musk entschuldigt sich bei Höhlentaucher
Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Wer ein Kind hat, muss Autofahren können. Denkt sich der werdende Vater Sasha.
Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.