Charlize Theron ist Fan der deutschen National-Elf

Berlin - Hollywoodstar Charlize Theron ist seit der Fußball-WM 2010 begeistert von der deutschen Nationalmannschaft. Warum sie bei den Spielern an trommelnde Hasen denken musste:

„Das Spiel Deutschland gegen Argentinien ist mir noch in besonders guter Erinnerung. Es war unglaublich“, sagte die 36-jährige Südafrikanerin der „Berliner Zeitung“ (Wochenendausgabe). „Ihr Deutschen hattet die jüngsten, frischesten Spieler zu der Weltmeisterschaft geschickt. Das hatte schon was Aberwitziges. Ihr Team hat mich umgehauen.“

Die Spieler hätten sie an die Häschen aus der Batteriewerbung erinnert - „die immer weiter trommeln, nie aufhören.“ Damals hätten viele gesagt, die Jungs seien zu unerfahren. „Aber sie waren fantastisch.“

"Endlich nicht mehr 20!"

Ums Älterwerden macht sich die südafrikanische Schönheit keine Gedanken. Sie wolle ihre Zeit „nicht mit dem Grübeln über Dinge verschwenden, die ohnehin unausweichlich kommen“, sagte Theron dem Magazin „Focus“. Ihr habe das Alter sogar optische Vorteile gebracht: „In meinen 20ern sah mein Gesicht aus, als hätte ich ein kleines Baby verschluckt“, sagte die 36-Jährige. „Ich war unendlich dankbar, als diese prallen Wangen mit 30 verschwanden! Um Gottes willen, dahin möchte ich auf keinen Fall wieder zurück!“

Derzeit ist die Oscar-Gewinnerin als böse Königin in der Märchenverfilmung "Snow White and the Huntsman" zu sehen.

dapd/dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare