+
Charlotte Link hat sich offen über die Verfilmung ihrer Bücher durch das ZDF beschwert.

Charlotte Link pfeift auf Heile-Welt-Filme

Stuttgart - Die Schriftstellerin Charlotte Link („Die Rosenzüchterin“) kann Heile-Welt-Filme nicht ertragen. Eine Ohrfeige schickte sie auch Richtung ZDF.

„Die Pilcher-Verfilmungen schaue ich mir nicht an, die finde ich blöde“, sagte Link den Stuttgarter Nachrichten. Wenn sie die Verfilmungen der Romane ihrer Kollegin Rosamunde Pilcher sehe, denke sie immer: „So ist es im wahren Leben gar nicht.“ Link (49) steht eher auf Spannung: „Sehr gern sehe ich die Mankell-Krimis und Donna Leon.“

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Die Verfilmung ihrer Bestseller beim ZDF fand Link ebenfalls zu kitschig. Durch die „weichgezeichneten Filme“ sei ein schiefes Bild entstanden. Deshalb sei sie zur ARD gewechselt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare