S-Bahn: SEV wegen Polizeiermittlungen bei Daglfing - Störung auf der Stammstrecke

S-Bahn: SEV wegen Polizeiermittlungen bei Daglfing - Störung auf der Stammstrecke

Charlotte Roche hat keinen deutschen Pass

Köln - Charlotte Roche (33) hat bis heute nur einen englischen Pass. Sie sei schließlich in England geboren, ihre Eltern seien beide Engländer.

Das sagte die Bestsellerautorin (“Schoßgebete“) der Nachrichtenagentur dpa in Köln. Roche sieht sich stark von ihrer englischen Herkunft geprägt.  “Es gibt ja viele Sachen mit Erziehung und Peinlichkeit, Intimhygiene und Toilettengängen, die alle sehr viel mit der englischen Erziehung zu tun haben.“ Ein Gefühl von Andersartigkeit sei ihr bis heute geblieben. Allerdings denke sie jetzt doch manchmal darüber nach, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen, weil sie dann wählen könnte.

Die Queen als Staatsoberhaupt würde sie in dem Fall nicht vermissen, sagte Roche: “Das ist auch schon peinlich: Da steht auf der ersten Seite in unserem Pass, dass wir in allen Ländern der Welt ständig unter dem Schutz unserer Königin stehen.“ Die Queen führe ein sehr unfreies Leben: “Immer nur Disziplin, Disziplin, Disziplin.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Er wird und wird nicht geknackt: Bereits in der fünften Woche nacheinander liegen 90 Millionen Euro im Topf und warten auf einen Gewinner.
Fünfte Woche in Folge: 90 Millionen Euro im Eurojackpot
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
„Roseanne“ ohne Roseanne: Nach einem rassistischen Tweet ihrer Hauptdarstellerin geht die beliebte Comedyserie ohne Roseanne Barr (65) und unter anderem Namen weiter.
Nach Rassismus-Skandal: TV-Show „Roseanne“ geht weiter - ohne Roseanne
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Nach dem Mord an dem US-Rapper XXXTentacion hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Rapper wurde am Montag vor einem Motorradgeschäft in Florida erschossen.
Nach tödlichen Schüssen auf US-Rapper: Warum musste XXXTentacion sterben?
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.