+
Wird Moderatorin bei „3 nach 9“: Charlotte Roche.

Charlotte Roche neue Moderatorin bei "3 nach 9"

Bremen - Bestseller-Autorin Charlotte Roche (31) wird neue Moderatorin der Talkshow “3 nach 9“ im NDR Fernsehen.

Im September übernimmt sie den Platz von Amelie Fried, um mit Giovanni di Lorenzo durch die Live-Sendung am Freitagabend zu führen. In dem Trubel um ihren Debütroman “Feuchtgebiete“ sei ein bisschen untergegangen, dass Charlotte Roche eine vorzügliche Moderatorin sei, erklärte Radio- Bremen-Programmdirektor Dirk Hansen am Donnerstag. Sie könne sehr gut zuhören, sei eine charmante Gastgeberin und verfüge über einen speziellen Humor, der wunderbar zu “3 nach 9“ passe.

Charlotte Roche startete ihre TV-Karriere 1998 beim Musiksender Viva 2 und stand unter anderem für Arte, 3sat und ProSieben vor der Kamera. 2004 erhielt sie für ihre Moderation den Adolf-Grimme-Preis. Laut Radio Bremen hatte die am Niederrhein aufgewachsene Künstlerin mit britischen Wurzeln das Thema Fernsehen eigentlich auf Eis gelegt. Bei “3 nach 9“ wurde sie aber schwach. “Das ist eines der ganz seltenen Angebote im Fernsehen, die man nicht ausschlagen kann“, teilte Roche mit. Und witzelte weiter: “Ich fühle mich sehr geehrt und werde alles dafür tun, die Lücke zu schließen, die in Bremen durch den Weggang von Diego entstanden ist.“

Als Fußballfan ist Charlotte Roche bisher nicht in Erscheinung getreten, aber sie ist nicht erst seit ihrem provokant-freizügigen Bestseller “Feuchtgebiete“ stets für eine Überraschung gut. Der Roman wurde weit mehr als eine Million Mal verkauft. Mit der englischen Version “Wetlands“ feierte sie Anfang des Jahres auch Erfolge in Großbritannien.

Noch dreimal wird jetzt Amelie Fried an der Seite von di Lorenzo “3 nach 9“ moderieren, bevor sie zum ZDF wechselt. Dann übernimmt Charlotte Roche. Im vergangenen Jahr hatte sie bekannt, dass Star-Interviews sie auf die Dauer eigentlich langweilten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Gegen alle Widerstände: Die Modedesignerin will in einer fünfteiligen Reality-Doku Frauen begleiten, die ihre Jobs aufgeben, um sich selbständig zu machen.
Jette Joop begleitet bei RTL II Existenzgründerinnen
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab
Rätsel: Wo ist das? Man hat es schön gemütlich, ist aber nicht zu Hause. Man ist mit vielen zusammen, und doch zu zweit allein. Keiner quatscht dazwischen oder versperrt …
Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.