Charlotte Roche plant drittes Buch

Köln - Die Bestsellerautorin Charlotte Roche (33) plant nach “Feuchtgebiete“ und “Schoßgebete“ ihr drittes Buch. Offenbar ist noch sehr viel Material von ihrem letzten Werk übrig geblieben.

Es werde zwar noch ein paar Monate dauern, bis sie mit dem Schreiben anfange, aber sie habe auch noch ziemlich viel Material, das von “Schoßgebete“ übrig geblieben sei, sagte Roche in Köln.

“Der Lektor hat 100 Seiten rausgestrichen, weil er gesagt hat: “Tschuldigung, das hat nichts mit der Geschichte zu tun.“ Und das ist in einem Ordner für das dritte Buch.“ Um was es gehe, wolle sie noch nicht sagen. Zurzeit ist Roche auf Lesereise, so tritt sie am Samstag kommender Woche bei der Lit.Cologne Spezial auf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence

Kommentare