Chemotherapie: Farrah Fawcett auf dem Weg der Besserung

- Los Angeles - Die krebskranke amerikanische Schauspielerin Farrah Fawcett (59, "Drei Engel für Charlie") ist nach einer mehrwöchigen Strahlen- und Chemotherapie auf dem Weg der Besserung.

"Die Prognose ist wirklich gut, und sie ist sehr zuversichtlich", sagte ein Sprecher Fawcetts der US-Zeitschrift "People". Die Schauspielerin habe durch die Behandlung weder viel Gewicht noch ihre Haare verloren. Im September hatten die Ärzte eine seltene Form von Darmkrebs bei der gebürtigen Texanerin entdeckt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare