+
Cher macht, was sie will - nämlich weiter.

Kein Ruhestand in Sicht

Bei Cher (67) ist noch lange nicht Schluss

Los Angeles - Andere hätten sich in ihrem Alter schon längst zur Ruhe gesetzt. Doch die Sängerin Cher denkt auch mit 67 Jahren noch lange nicht ans Aufhören.

"Leute wie ich müssen einfach immer weitermachen", sagte die US-amerikanische Popikone der Wochenzeitung "Die Zeit". "Ich bin berühmt, seit ich 18 war. Man gewöhnt sich ganz gut daran."

Auf Ratschläge anderer höre sie grundsätzlich nicht, sagte Cher, die im Laufe ihrer Karriere oft mit extremen Bühnenoutfits und Fotos aufgefallen war: "Was ich mir in den Kopf gesetzt habe, ziehe ich meistens durch. Ich halte nichts von Kompromissen und gebe wirklich wenig auf die Meinung der Menschen, die einen 'guten Rat' für mich haben."

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sie war Kellnerin: Münchner Studentin nach Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Erst die Lust, dann der Frust: Eine Kellnerin vergnügte sich mit Schauspieler Orlando Bloom auf seinem Zimmer. Am nächsten Tag erwischte sie ihr Chef nackt im Bett und …
Sie war Kellnerin: Münchner Studentin nach Sex mit Orlando Bloom gefeuert
Gesichtscreme für Männer: Es müssen keine Luxusprodukte sein
Feuchtigkeit statt Fett: Das ist der entscheidende Punkt bei der Gesichtspflege für Männer. Die Stiftung Warentest hat zwölf solcher Cremes unter die Lupe genommen. Die …
Gesichtscreme für Männer: Es müssen keine Luxusprodukte sein
Queen Elizabeth besucht die "Chelsea Flower Show"
Ein blumiger Termin. Die britische Königin besuchte auch in diesem Jahr die altehrwürdige "Chelsea Flower Show".
Queen Elizabeth besucht die "Chelsea Flower Show"
Manuel Neuer: Heimliche Hochzeit in Österreich
Tannheim - FC-Bayern-Star Manuel Neuer hat sich getraut. Einen Tag nach der Meisterfeier gaben er und seine Freundin Nina sich am Sonntag in Österreich das Ja-Wort.
Manuel Neuer: Heimliche Hochzeit in Österreich

Kommentare