+
Fürstin Charlène von Monaco kommt für eine ZDF-Spendengala nach Berlin.

Charlène von Monaco kommt nach Berlin

Berlin - Mit Charlène von Monaco kündigt sich adeliger Besuch für Berlin an. Die Fürstin tritt am 17. Dezember mit vielen anderen Stars in einer TV-Spendengala in der Hauptstadt auf.

Lesen Sie auch:

Charlène von Monaco glänzt in Paris bei Modenschau

Monacos Fürstin Charlène ist Gast bei der TV-Spendengala “Ein Herz für Kinder“ am 17. Dezember in Berlin. Das teilte das Medienhaus Axel Springer (“Bild“, “Die Welt“) am Freitag mit. Es sei der erste Auftritt als Fürstin im deutschen Fernsehen. Die Live-Sendung wird ab 20.15 Uhr im ZDF übertragen.

Fürstin Charlène habe sich bereits vor ihrer Heirat mit Fürst Albert II. in Sport- und Bildungs-Projekten für Kinder engagiert. Die ehemalige südafrikanische Olympia-Schwimmerin trainierte benachteiligte Kinder und setzte sich dafür ein, Spenden für den Bau von Trainings-Einrichtungen zu sammeln. Auf der Gästeliste der Gala stehen unter anderem die Schauspielerinnen Senta Berger und Anna Loos, die Moderatoren Inka Bause und Kai Pflaume sowie die Boxer Vitali und Wladimir Klitschko.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Zum 11. Mal wird die Spendenaktion von Thomas Gottschalk moderiert. Es ist sein letzter Auftritt für das ZDF, bevor er am 23. Januar seinen Dienst für die ARD antritt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare