+
Cher hatte Chaz im vorigen Juni für den “schwierigen Weg“ der Geschlechtsumwandlung ihre volle Unterstützung zugesagt.

Chers Tochter jetzt offiziell ein Mann

Los Angeles - Es ist amtlich: Chastity Bono (41), als Tochter von Popstar Cher und dem gestorbenen Sänger Sonny Bono geboren, ist jetzt ein Mann.

Die Aktivistin hatte vor einem Jahr verkündet, dass sie sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen werde. Ein Richter im kalifornischen Santa Monica gab dem Antrag auf Geschlechts- und Namensänderung am Donnerstag statt. Das einzige Kind des früheren Pop-Duos “Sonny und Cher“ heißt nun Chaz Salvatore, bestätigte eine Gerichtssprecherin der Deutschen Presse-Agentur. “Chaz könnte nicht glücklicher sein“, sagte Kristina Wertz vom Transgender Law Center - Bonos Rechtsvertreter - dem Internetdienst “People.com“. “Dies ist ein wichtiger Schritt bei seiner Umwandlung...“

Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Cher hatte Chaz im vorigen Juni für den “schwierigen Weg“ der Geschlechtsumwandlung ihre volle Unterstützung zugesagt. In einem Interview mit der US-Zeitschrift “People“ sagte der Popstar: “Ich respektiere den Mut, der für diese Wandlung im Licht der Öffentlichkeit notwendig ist, und auch wenn ich es nicht verstehe, so will ich jedes Verständnis aufbringen.“ Chastity beziehungsweise Chaz wurde im März 1969 geboren, die Eltern ließen sich 1974 scheiden. Vater Sonny Bono kam 1998 bei einem Skiunfall ums Leben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare