+
Hat angesichts von Rekord-Gagen gut lachen: Cheryl Cole auf dem roten Teppich bei den Filmfestspielen in Cannes 2010.

Für Cheryl Cole regnet es in Cannes Gold

Cannes - Cheryl Cole sahnt ab: Für einen Gig in Cannes soll sich die angesagte britische Pop-Sängerin eine goldene Nase verdient haben. Wie viel sie pro Minute bekommen soll...

Dass Cheryl Cole (aktueller Hit: "Fight for this Love") derzeit extrem angesagt ist, wissen wir. Und die Stimme der britische Sängerin ist offenbar auch unheimlich viel Geld wert: Wie die britische "Daily Mail" berichtet, bekommt die schöne Cheryl Cole für eine Gesangseinlage bei den Filmfestspielen in Cannes umgerechnet rund 280 000 Euro.

Bei dem Auftritt des Pop-Stars handelt es sich aber nicht um ein großes Konzert: Cole soll lediglich 30 Minuten bei der "Grisogono Party" im Hotel "Du Cap" performt haben - Cole bekam also offenbar rund 9200 Euro pro Minute. "De Grisogono", ein großer Schmuckhersteller, sponsorte offenbar den Gig.

So sexy sind die Stars in Cannes

So sexy sind die Stars in Cannes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare