+
Cheryl Cole hat ein Auge auf Prinz Harry geworfen.

Cheryl Cole träumt von Prinz Harry

London - Prinz Harry findet keine Freundin? Eine Anwärterin gibt es auf jeden Fall. Die Sängerin Cheryl Cole hat jetzt gestanden, dass sie Prinz Harry in ihren Träumen geheiratet hat.

Gerade noch klagte Prinz Harry, dass er keine Freundin findet. Die Frauen ließen sich von seinem royalen Status abschrecken. Jetzt meldete sich eine Dame, die Prinz Harry in ihren Träumen schon geheiratet hat. Wie die britische Sunberichtet, wäre Cheryl Cole nicht abgeneigt.

Und die Sympathien sind keineswegs einseitig. Bereits 2009 schwärmte Harry von der hübschen Sängerin. Er sagte damals dem Gewinner einer Show, dass er "so neidisch" sei, dass dieser zwei Wochen mit Cheryl verbringen dürfe.

Als Cole jetzt von einem Fan gefragt wurde, ob sie wüsste, dass der Prinz ein Auge auf sie geworfen hat, gestand sie: "Ja! Ich hatte letzte Nacht einen Traum: Ich habe Prinz Harry geheiratet und war eine echte Prinzessin." Bereits im vergangenen Jahr verriet die Sängerin, dass ihr Harry sehr sympathisch sei.

Prinz Harry: Patriot und Party-Prinz

Prinz Harry wird 30: Ein Leben zwischen Party und Charity

msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare