+
Die britische Sängerin Cheryl Cole

Cheryl Cole will Blitz-Scheidung

Frankfurt/Main - Die Ehe von Cheryl Cole mit Fußballer Ashley Cole war ein Flopp: Bereits nach 18 Monaten wurde er angeblich untreu. Die Pop-Sängerin will endlich die Scheidung - noch vor der Fußball-WM.

Die britische Popsängerin Sheryl Cole hat die Scheidung von Chelsea-Fußballer Ashley Cole eingereicht. Wie die britische Nachrichtenagentur PA am Mittwoch berichtete, will die 26-Jährige ihre Ehe im Schnellverfahren auflösen lassen, noch vor dem ersten Spiel der Engländer bei der WM in Südafrika am 12. Juni. Sie reichte einen entsprechenden Antrag demnach bereits am Montag beim High Court in London ein.

Die Top 10 der "100 Sexiest Woman in the World"

Die Top Ten der "100 Sexiest Women in the World"

Das Paar hatte sich 2004 kennengelernt und 2006 in Hertfordshire, nördlich von London, geheiratet. Bereits 18 Monate nach der Trauung wurden in der britischen Klatschpresse Details über Ashley Coles angebliche Untreue veröffentlicht. Zwei Frauen verkauften Artikel über ihre angeblichen Abenteuer mit dem Fußballer. Laut PA will Sheryl Cole ihrem Noch-Ehemann das gemeinsame Anwesen im Wert von sechs Millionen Pfund (etwa 7,4 Millionen Euro) überlassen.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare