+
Chris Brown dankt dem Herrn. Foto: Jimmy Morrison

Chris Brown ist seine Bewährungsauflagen los

Los Angeles (dpa) - US-Sänger Chris Brown (25) ist sechs Jahre nach einer Prügelattacke auf seine damalige Freundin Rihanna sämtliche Bewährungsauflagen los. "Ich stehe nicht mehr unter Bewährung", teilte Brown auf Twitter mit. "Dank sei dem Herrn", setzte der Sänger hinzu.

Dies sei hoffentlich sein letzter Tag im Gericht, hatte er Stunden zuvor bei dem Kurznachrichtendienst geschrieben. Brown musste am Freitag vor einem Richter in Los Angeles erscheinen.

Im Januar war seine Bewährungsstrafe widerrufen worden, nachdem Brown ohne vorherige Erlaubnis den Raum Los Angeles verlassen und zu einem Konzert in San Jose gereist war. Der Richter hätte ihn wegen Verletzung seiner Auflagen auch ins Gefängnis schicken können. Nach Angaben seiner Betreuer hat Brown inzwischen sein Pensum an gemeinnütziger Arbeit erfüllt. Mit dem Richterspruch am Freitag ist er nun erstmals seit 2009 frei von Auflagen.

Die Sozialstunden waren Teil der Bewährungsauflagen, die Brown 2009 nach seinem Angriff auf die Sängerin Rihanna auferlegt wurden. Im vorigen Jahr saß er wegen Handgreiflichkeiten mit einem Mann vor einem Washingtoner Hotel mehrere Monate im Gefängnis.

TMZ.com

Chris Brown auf Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare