+
Chris Brown ist auf der Flucht vor Paparazzi mit seinem Auto gegen eine Wand gefahren

Chris Brown: Unfall auf Flucht vor Paparazzi

Los Angeles - Chris Brown hat auf der Flucht vor Paparazzi die Kontrolle über seinen Porsche verloren und ist gegen eine Mauer gefahren. Die Polizei untersucht den Vorfall nun.

Auf der Flucht vor Paparazzi ist der US-Sänger Chris Brown mit seinem Porsche verunglückt. Verletzt wurde der 23-Jährige aber nicht, wie die Polizei mitteilte. Nach eigenen Angaben verlor Brown die Kontrolle über sein Auto, als ihn die Fotografen verfolgten. Die Polizei will den Fall untersuchen. Ein Sprecher konnte zunächst nicht sagen, ob bekannt ist, wer die Paparazzi waren.

Ein Sprecher von Brown schildert den Vorfall gegenüber dem Klatschportal tmz.com folgendermaßen: Der 23-Jährige sei auf dem Weg zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung gewesen, als zwei Fahrzeuge ihm den Weg abschnitten. Die "Insassen sprangen mit Kameras bewaffnet heraus und näherten sich in aggressiver Weise seinem (Browns) Auto. Bei dem Versuch, dieser Situation zu entgehen, fuhr er rückwärts einen Weg entlang, wo ihm von zwei weiteren Fahrzeugen der Weg abgeschnitten wurde."

Am Sonntag sollen in Los Angeles die Grammys verliehen werden. Brown ist in der Kategorie „best urban comtemporary album“ nominiert.

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Brown hatte in den vergangenen Wochen wiederholt Schlagzeilen gemacht. Diese Woche hatte er vor Gericht erscheinen müssen, weil er seine Strafe nach einer Prügelattacke gegen seine Freundin Rihanna nicht ordnungsgemäß abgeleistet haben soll. Die Popdiva hat sich inzwischen mit dem Sänger wieder versöhnt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare