+
Chris de Burgh und Rosanna sind ein Herz und eine Seele.

Chris de Burgh riet Tochter zu Nacktfotos

Stuttgart - Andere Väter wären besorgt, ja sogar entsetzt. Doch Chris de Burgh riet seiner Tochter Rosanna sogar zu den Nacktfotos im Playboy. Diese verriet jetzt noch ein Geheimnis.

Der irische Sänger Chris de Burgh („Lady in Red“) hat seine Tochter Rosanna Davison zu Erotikbildern im Playboy-Magazin ermutigt. „Er sagte: 'Klar, mach' es! Das ist eine weltbekannte Marke'“, sagte die 28-Jährige am Rande der Schuhpremiere eines Stuttgarter Kaufhauses. Die ehemalige Miss World (2003) verriet außerdem noch ein Geheimnis: „Ich habe nur gute Erfahrungen mit deutschen Männern gemacht. Mir gefällt, dass sie fast alle Englisch sprechen, das hilft mir sehr.“

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

Zehn Gründe, warum Promis sich ausziehen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt.
Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer
Jimmy Carter (93), George Bush Sen.(93), Bill Clinton (71), George W. Bush (71) und Barack Obama (56) nahmen gemeinsam an einem Benefizkonzert in College Station teil. …
Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten für Hurrikan-Opfer

Kommentare