+
Chris Cornell ist tot.

Trauer in der Musikwelt

Chris Cornell ist tot - Freund fand Soundgarden-Sänger

  • schließen

Trauer in der Musikwelt! Eine der prägendsten Figuren der Grunge-Zeit ist tot: Soundgarden-Legende Chris Cornell ist im Alter von 52 Jahren überraschend gestorben.

Los Angeles - Er sang bei Soundgarden, schrieb den Titelsong zum „James Bond“-Film „Casino Royal“, war Teil des legendären Projekts Temple Of The Dog, veröffentlichte später auch solo Alben und mit der Band Audioslave. Jetzt ist Chris Cornell tot. Der aus Seattle stammende Musiker und mehrfache Grammy-Gewinner wurde nur 52 Jahre alt. Und jeder, der auch nur ein bisschen etwas vom Grunge-Zeitalter der beginnenden Neunziger mitbekommen hat, ist in Trauer.

Sein Agent Brian Bumbery bestätigte den Tod des Musikers. Demnach starb Cornell „plötzlich und unerwartet“ am Mittwochabend in Detroit. Seine Frau Vicky und die Familie seien geschockt und würden eng mit dem Gerichtsmediziner zusammenarbeiten, um die Ursache zu finden.

Lokalen US-Medien zufolge fand ein Freund der Familie den Sänger tot im Badezimmer seiner Hotel-Suite, nachdem Cornells Frau ihn gebeten hatte, nach dem Musiker zu sehen. Der Verstorbene war viele Jahre abhängig von Drogen und Alkohol gewesen. Nach einer Entziehungskur galt er als geheilt.

Kurz vor seinem Tod habe Cornell am Mittwochabend (Ortszeit) mit Soundgarden noch einen Auftritt in Detroit gehabt, berichtete das Magazin "Variety" am Donnerstag. Die Band war demnach gerade auf US-Tournee. 

Cornell hinterlässt eine Frau, eine 16-jährige Tochter sowie zwei Söhne (11 und 12) aus einer früheren Ehe.

Hier sehen Sie das Video zum größten Soundgarden-Hit „Black Hole Sun“:

lin/dpa/afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Seine Verlobte Meghan Markle (36) ist gerade bei Freunden und Verwandten in den USA. Da nutzt Prinz Harry die Gelgenheit und fliegt nach Deutschland.
Prinz Harry reist heimlich in Dorf nach Deutschland ohne seine Verlobte - aber er wurde erwischt
Christina Perri hat geheiratet
Mit dem "Twilight"- Titelsong "A Thousand Years" ist Christina Perri bekanntgeworden, so lange hat sie allerdings nicht gewartet. Nach genau vier Jahren hat sie ihren …
Christina Perri hat geheiratet

Kommentare