+
Chris Hemsworth zeigte Musklen, und Christina Applegate war begeistert. Foto: Nina Prommer

Chris Hemsworth begeistert Christina Applegate

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Christina Applegate (43) bekommt eine Szene bei Dreharbeiten mit ihrem Kollegen Chris Hemsworth (31) so schnell nicht aus dem Kopf.

Dabei zog er sich das T-Shirt aus. "Wir waren schlicht begeistert von seinen Muskeln", sagte Applegate dem US-"People"-Magazin. "Es ist für einen Moment ziemlich ruhig am Set geworden."

Die Emmy-Preisträgerin, die als Kelly Bundy in der Sitcom "Eine schrecklich nette Familie" bekannt wurde, habe ihren Co-Star nach seinen Fitnesstipps gefragt. "Er meinte, er mache eigentlich nicht viel, nur Surfen. Und ich sagte: "Das kommt aber nicht vom Surfen. Du willst uns deine Geheimnisse nicht verraten? Das ist nicht okay.""

Die beiden spielen gemeinsam in der Komödie "Vacation - Wir sind die Griswolds", die ab dem 20. August auch in den deutschen Kinos zu sehen ist. Der Australier Hemsworth ("Thor", "Rush - Alles für den Sieg") war im vergangenen Jahr vom "People"-Magazin zum Mann mit dem größten Sexappeal der Welt gekürt worden.

People-Bericht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare