+
Chris Hemsworth zeigte Musklen, und Christina Applegate war begeistert. Foto: Nina Prommer

Chris Hemsworth begeistert Christina Applegate

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Christina Applegate (43) bekommt eine Szene bei Dreharbeiten mit ihrem Kollegen Chris Hemsworth (31) so schnell nicht aus dem Kopf.

Dabei zog er sich das T-Shirt aus. "Wir waren schlicht begeistert von seinen Muskeln", sagte Applegate dem US-"People"-Magazin. "Es ist für einen Moment ziemlich ruhig am Set geworden."

Die Emmy-Preisträgerin, die als Kelly Bundy in der Sitcom "Eine schrecklich nette Familie" bekannt wurde, habe ihren Co-Star nach seinen Fitnesstipps gefragt. "Er meinte, er mache eigentlich nicht viel, nur Surfen. Und ich sagte: "Das kommt aber nicht vom Surfen. Du willst uns deine Geheimnisse nicht verraten? Das ist nicht okay.""

Die beiden spielen gemeinsam in der Komödie "Vacation - Wir sind die Griswolds", die ab dem 20. August auch in den deutschen Kinos zu sehen ist. Der Australier Hemsworth ("Thor", "Rush - Alles für den Sieg") war im vergangenen Jahr vom "People"-Magazin zum Mann mit dem größten Sexappeal der Welt gekürt worden.

People-Bericht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt

Kommentare