+
50 Cent, P. Diddy und Mariah Carey haben Hip-Hop-Mogul Chris Lighty ihre Karriere zu verdanken

Er brachte 50 Cent und Mariah Carey groß raus

Hip-Hop-Mogul mit Kopfschuss aufgefunden

New York - 50 Cent, P. Diddy und Mariah Carey haben ihm ihre Karriere zu verdanken: Hip-Hop-Mogul Chris Lighty wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. Die Polizei geht von einem Selbstmord aus.

Chris Lighty, Hip-Hop-Mogul hinter Stars wie Sean „Diddy“ Combs, 50 Cent und Mariah Carey, ist mit einer Schusswunde im Kopf tot in seiner New Yorker Wohnung aufgefunden worden. Die Behörden gehen von einem Selbstmord aus, teilte Polizeisprecher Paul Browne mit. Ein Abschiedsbrief sei nicht gefunden worden, aber die Schusswaffe. Es gebe keine Spuren, dass jemand gewaltsam in die Wohnung eingedrungen sei. Lighty war 44 Jahre alt.

Lighty gehörte seit Jahrzehnten zur Szene, arbeitete mit Pionieren wie LL Cool J, bevor er seine eigen Managementfirma Violator startete. Zuletzt befand er sich mitten in einem Scheidungsprozess und soll finanzielle und persönliche Probleme gehabt haben.

„Chris war ein wichtiger Teil meines Lebens, ein guter Freund"

Lighty sorgte nicht nur dafür, dass seine Schützlinge musikalischen Erfolg haben, sondern eröffnete ihnen weitere Geschäftsfelder - Werbung für Schuhe hier, da eine Softdrink-Partnerschaft, dort eine Filmrolle. Er begründete dies mit den rückläufigen Verkaufszahlen für Tonträger.

Diddy, Rihanna, 50 Cent, Mary J. Blige und 50 Cent äußerten sich betroffen über Lightys Tod. „Chris war ein wichtiger Teil meines Geschäftslebens und persönlichen Wachstums für ein Jahrzehnt“, erklärte 50 Cent. „Er war ein guter Freund, der mir half, mich als Künstler zu entwickeln.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Königin Máxima trauert um ihre Schwester. Am Dienstag hat sie rührende Worte für die verstorbene Inés gefunden.
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Königin Elizabeth hat Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan einen eigenen Landsitz zur Hochzeit geschenkt. Doch das Anwesen namens York Cottage hat eine gruselige …
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
„Phänomenal“? Deutschland hört zu WM offenbar am liebsten Pietro Lombardi
Für die deutsche Nationalmannschaft läuft‘s nicht besonders. Für Pietro Lombardi dafür ganz hervorragend: Der DSDS-Star könnte im Rennen um den WM-Hit so einige Stars …
„Phänomenal“? Deutschland hört zu WM offenbar am liebsten Pietro Lombardi

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.