Chris Martin ist Gwyneth Paltrows "Mann fürs Leben"

- London - Hollywoodstar Gwyneth Paltrow (30) ist entgegen anders lautender britischer Medienberichte nach wie vor in ColdplaySänger Chris Martin (25) verliebt. Einem Bericht der "Sun" zufolge ist Paltrow sogar überzeugt, dass Martin endlich der Mann ihres Lebens ist. "Sie schwebt über den Wolken", zitiert das Blatt einen Freund der Oscar-Gewinnerin.

Paltrow habe ihre Mutter Blythe aus den USA einfliegen lassen, um ihr Martin vorzustellen. Das Treffen sei ausgesprochen gut und harmonisch verlaufen. Nun wollten Paltrow und Martin gemeinsam Weihnachten mit der Martin-Familie feiern: "Im ganz kleinen Kreis, aber Gwyn ist ein bisschen nervös." Anschließend sind zwei Wochen Urlaub auf den Malediven geplant.<BR> 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare