+
Chris Rock trennt sich von einer Ehefrau.

Ehe-Aus nach 18 Jahren

US-Komiker Chris Rock reicht Scheidung ein

Alpine - Chris Rock (49) ist als Schauspieler und Comedian auf witzige Rollen abonniert. Gar nicht zum Lachen ist allerdings derzeit sein Privatleben.  

Der Mann, der in der Originalfassung des Animations-Hits "Madagascar" dem Zebra Marty seine Stimme lieh, und seine Ehefrau Malaak Compton-Rock (45) wollen nach gut 18 Ehejahren getrennte Wege gehen. „Chris Rock hat die Scheidung von seiner Frau Malaak eingereicht“, schrieb der Anwalt des Komikers („Kindsköpfe“) Medienberichten zufolge in einer Mitteilung vom Sonntag (Ortszeit).

Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter im Alter von zehn und zwölf Jahren. „Meine Kinder bleiben trotz dieser erheblichen Veränderung mein Lebensmittelpunkt. Ihr Wohlergehen ist für mich das Wichtigste“, schrieb Rocks Ehefrau in einem Statement, das Medien zitierten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Ist das noch Yoga oder schon Kunst? Immer mehr Museen laden inzwischen Yogis in ihre Ausstellungsräume. Meditation vor Monet, Sonnengruß vor Dalí - macht das Sinn?
Meditieren vor Monet - Trend zu Yoga im Museum
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung
Ins Detail ging Sharon Stone nicht, ihre Reaktion auf die Frage nach sexueller Belästigung lässt aber eigentlich kaum einen Spielraum zu.
Sharon Stone lacht bei Frage nach sexueller Belästigung
Frage nach sexueller Belästigung: Sharon Stones Reaktion spricht Bände
„Ich habe alles gesehen“: Das ist Sharon Stones Antwort auf die Frage, ob sie schon einmal sexuell belästigt worden sei.
Frage nach sexueller Belästigung: Sharon Stones Reaktion spricht Bände
Timothée Chalamet spendet Gage aus Woody-Allen-Film
Oscar-Hoffnung Timothée Chalamet will nicht von seiner Rolle im neuen Woody-Allen-Film profitieren und die Gage spenden. Hintergrund sind Missbrauchsvorwürfe gegen den …
Timothée Chalamet spendet Gage aus Woody-Allen-Film

Kommentare